Tipps von Nicolas Reis für Ihren Spendenshop

Ein Spendenshop kann ein wunderbarer Anreiz sein für Spender*innen sein, um Ihre Organisation zu unterstützen. Gründer und Geschäftsführer von Altruja Nicolas Reis erklärt in seinem Video wie ein Spendenshop funktioniert und warum es sich für Ihre Organisation auszahlen kann. Probieren Sie es aus und verbessern Sie damit gesamtheitlich Ihr Online Fundraising

 

Beitrag

 

Der Spendenshop ist aus meiner Sicht ein spannendes Instrument, das super funktionieren kann, um Menschen gerade in der Weihnachtszeit einen spannenden Anreiz zu geben, uns mit einer Spende zu unterstützen.

Wie funktioniert ein Spendenshop?

Die meisten von Ihnen kennen sicherlich das berühmte Beispiel von Oxfam: Schenke eine Ziege. Vom Prinzip ist es simpel, wir haben den Shop von einer Organisation auf einer Website und der potentielle Spender kann verschiedene Produkte in seinen Warenkorb legen, z.B. diese Ziege, die derjenige natürlich nicht selbst geschenkt bekommt, sondern die symbolisch einer Familie am anderen Ende der Welt geschenkt wird. Genauso kann ich kleinere Produkte anbieten. Vielleicht gibt es das Huhn für 10€, die Ziege für 100€ und die Kuh für 500€. Ich kann mir verschiedenste Produktkategorien überlegen, die sich mit Bild, Beschreibungstext und verschiedenen Preisen darstellen lassen, um es demjenigen anschaulich zu machen.

Warum funktioniert das Ganze so gut?

Tausende Studien haben bewiesen, dass Menschen sich freuen, wenn sie etwas konkretes unterstützen können. Je konkreter, desto besser. Es macht es mir natürlich begreifbarer, wenn ich mir explizit diese Ziege ausgesucht habe, als wenn ich Lebensmittelknappheit irgendwo in der dritten Welt bekämpft habe. Durch die Möglichkeit, das Ganze auch verschenken zu können, hat es diesen charmanten Mehrwert. So das ich z.B. am Geburtstag meiner Tante oder an Weihnachten meiner Oma einen Geschenkkorb bzw. ein einziges Geschenk zusammenpacken kann. Außerdem erhalte ich eine Urkunde, die ich demjenigen überreichen kann. Wir haben von Unterstützern und Organisationen viel Feedback bekommen, dass Menschen das gerne nutzen und wirklich das Gefühl haben, sie können etwas überreichen. Im Nachgang bekommen sie ebenfalls noch eine Art Geschenkzertifikat. Jetzt in unserem Fall, dem Altruja Spendenshop, bietet dieser die Möglichkeit, dass ich als Organisation auch selbstständig meine Produkte jederzeit verändern kann. Das sollte aus meiner Sicht ein wichtiges Kriterium sein, weil Sie das Ganze vielleicht saisonal anpassen wollen, eventuell gibt es andere Produkte in der Sommer- oder Winterzeit. Vielleicht gibt es auch manchmal Produkte, die irgendwann ausverkauft sind, weil Sie z.B. nur 100 Ziegen brauchen oder es nur 1000 Hühner gibt und wenn diese weg sind, sind sie weg. Danach gibt es wieder etwas anderes. Diese Funktion finde ich wichtig, da man so etwas Lebhaftes reinbringt.

Spendenshop als Zusatzangebot

Entscheidend ist ebenfalls noch, dass der Spendenshop nicht die einzige Art sein sollte, wie ich auf Ihrer Seite spenden kann, sondern er ist immer ein Zusatzangebot, der auf einer zweiten Landing Page oder separaten Seite zu finden ist. Warum? Weil es gerade in der Weihnachtszeit viele Menschen gibt, die sagen: “Ich will gerne direkt spenden und will jetzt nicht eine Ziege aussuchen. Hier sind meine 100€, ihr wisst schon, was ihr damit macht.” Das sind für uns eigentlich die liebsten Spender*innen und diese sollten wir aus meiner Sicht nicht zwingen, dass sie sich überlegen, wie sie am besten ein Huhn, eine Ziege und ein Schaf zusammenrechnen. Denen sollte es trotzdem weiterhin leicht gemacht werden, direkt eine Spende absetzen zu können. Ansonsten sind Sie in der Auswahl selbstverständlich nicht eingeschränkt, bitte denken Sie jetzt nicht explizit an Ziegen oder Hühner. Wenn Sie nur Dienstleistungen anbieten, dann bieten Sie z.B. eine Schulstunde bzw eine Schulwoche, eine warme Mahlzeit oder eine Beratungsstunde an, je nachdem, was Ihre Angebote sind. Sie sind hier völlig frei, werden Sie kreativ und sprechen Sie uns gerne an, wenn wir Ihnen diesbezüglich helfen können. Ein Spendenshop bzw. Charity Shop kann wirklich eine tolle Möglichkeit sein, wie Sie Ihren Unterstützern eine kreative Lösung bieten können.

Alles Gute und viel Erfolg!

Nicolas Reis

Video

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Podcast

 

Alles rund um das Thema Spendenshop von Altruja Gründer und Geschäftsführer Nicolas Reis

Ein Spendenshop kann ein weiterer spannender Anreiz zum Spenden sein. Es gibt unterschiedliche Produkte, welche in einem Spendenshop angeboten werden können. Damit können Sie weitere potenziellen Spender*innen auf Ihre Organisation aufmerksam machen. Nutzen Sie diesen Vorteil und setzen Sie sich für die Umsetzung am besten so bald wie möglich zusammen.

 

 

Altruja Coach
Digital Fundraising Software
Altruja CRM
Kunden
Erfolgsgeschichten
Ratgeber
Blog
Fundraising Studie