FAQs

Alle FAQs/FAQ

Mein Altruja 26
Was ist „MyAltruja“?

„MyAltruja“ ist das Benutzerkonto, welches jeder Kunde erhält, wenn er einen Vertrag mit Altruja abschließt. Dieses kann er selbst verwalten. So kann er Informationen zur Organisation angeben und ändern, Spenderdaten verwalten und filtern. Außerdem können hier beliebig viele Spendenformulare erstellt, gestaltet und bearbeitet werden. Zu jedem Spendenformular können zusätzlich verschiedene Werbetools eingesetzt werden und die gewünschten Zahlungsoptionen eingefügt werden.

Kurz und knapp: „MyAltruja“ ist das Verwaltungsportal zu Ihrem persönlichen Online-Fundraising.

Und so sieht ein „MyAltruja“-Profil aus:

 

 

 

Was ist, wenn ich meine Log-In-Daten vergessen habe?

Sollten Sie Ihre Log-In-Daten vergessen haben, ist das kein Problem. Klicken Sie im Log-In-Bereich einfach auf den Link Passwort vergessen?. Dort können Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und erhalten dann einen Link, unter dem Sie Ihr Passwort ändern können.

 

Wie kann ich Informationen zu meiner Organisation hinzufügen?

Wenn Sie in Ihrem „MyAltruja“-Konto eingeloggt sind, können Sie eine Beschreibung zu Ihrer Organisation und ein passendes Foto hochladen. Sie gelangen über den Pfeil nach unten neben ihrem Organiasationsnamen am rechten oberen Bildschirmrand zu einem Dropdown Menü. Dort müssen Sie den Punkt „Präsentation“ auswählen um die Daten zu verändern.
Falls Sie mehrere Logos haben, nehmen Sie das bekannteste. Mögliche Dateiformate sind: JPG/GIF/PNG. Das Logo sollte eine Größe von 4 MB nicht überschreiten. Stellen Sie in der Beschreibung Ihre Organisation in 2-3 Sätzen vor. Erzählen Sie, für welchen guten Zweck Sie sich einsetzen. Nennen Sie Gründe, warum es sich dabei um eine seriöse, effiziente und vertrauenswürdige Organisation handelt.

 

 

Wo kann ich meine Spendenseiten einsehen und bearbeiten?

Wenn Sie in Ihrem „MyAltruja“-Konto eingeloggt sind, können Sie im Bereich Spendenseiten alle Spendenformulare einsehen, die Sie bisher erstellt haben. Dort können Sie auch neue Spendenformulare erstellen („Seite erstellen“) oder bereits existierende Formulare verwalten und bearbeiten.

 

Wie kann ich ein Spendenformular erstellen?

Um ein Spendenformular zu erstellen, loggen Sie sich zunächst in Ihren „MyAltruja“-Account ein. Dort gehen Sie in die Rubrik Spendenseiten. Klicken Sie hier auf „Seite erstellen“ und wählen Sie „Neues Spendenformular“ aus. Dort haben Sie nun die Möglichkeit Ihr Spendenformular individuell anzupassen. Überlegen Sie sich einen prägnanten Seitenname und eine treffende Beschreibung. Denken Sie auch daran, ein ansprechendes Foto hochzuladen. Passen Sie außerdem die Farbe Ihres Formulars an Ihre Website an. Auf der rechten Bildschirmhälfte sehen Sie immer die aktuelle Vorschau Ihres Spendenformulars.

 

 

 

Wie kann ich eine Spendenaktion (Anlassspenden-Tool) erstellen?

Um eine Spendenaktion zu erstellen, loggen Sie sich zunächst in Ihren „MyAltruja“-Account ein. Dort gehen Sie in die Rubrik Spendenseiten. Klicken Sie hier auf „Seite erstellen“ und wählen Sie die Spendenaktion aus. Dort haben Sie nun die Möglichkeit, Ihr Spendenformular individuell anzupassen. Überlegen Sie sich einen prägnanten Seitenname und eine treffende Beschreibung. Denken Sie auch daran ein ansprechendes Foto hochzuladen. Passen Sie außerdem die Farbe Ihres Formulars an Ihre Website an. Wenn Sie ein Spendenziel verfolgen, können Sie dies ebenfalls hier festlegen. Auf der rechten Bildschirmhälfte sehen sie immer die aktuelle Vorschau Ihrer Spendenaktion.

anlassspende

 

 

Wie kann ich Fotos für meine Spendenaktion hochladen?

Wenn Sie Fotos für Ihre Spendenaktion hochladen wollen, loggen Sie sich zunächst in Ihren „MyAltruja“-Account ein. Dort wählen Sie dann in der Rubrik Spendenseiten die Spendenaktion aus, für die ein Foto hochgeladen werden soll. Klicken Sie hier auf den Reiter „Kampagnenseite“ und ziehen Sie per drag and drop das Bild in den gestrichelten Bereich.
Um ein altes Bild zu löschen fahren Sie mit dem Mauszeiger auf das entsprechende Bild. Es öffnet sich ein kleines Menü. Klicken sie auf das Mülleimer Symbol um das Bild zu entfernen.

 

 

Wie trage ich eine Offline-Spende ein?

Sie wollen eine eingetragene Offline-Spende ändern?
Klicken Sie bei der zu ändernden Offline-Spende links auf Bearbeiten um Veränderungen vorzunehmen.

 

In wenigen Schritten können Sie Offline-Spenden eintragen, damit diese auf Ihrer Spendenseite erscheinen. Gehen Sie hierzu bitte wie folgt vor.

Schritt 1:

Loggen Sie sich in Ihren MyAltruja-Account ein.

Schritt 2:

Gehen Sie auf „Spenderdaten“ und klicken Sie auf den „Offline-Spende eintragen“ Button.

 

Schritt 3:

Geben Sie die entsprechenden Spenderdaten ein und wählen Sie die Kampagne aus, für welche die Spende einging.

Sie wollen eine eingetragene Offline-Spende ändern oder löschen?

Klicken Sie bei der zu ändernden Offline-Spende links auf Bearbeiten um Veränderungen vorzunehmen.

 

Ist die Anzahl der Spendenformulare begrenzt?

Nein. In Ihrem „MyAltruja“-Benutzerkonto können Sie so viele Spendenformulare erstellen, wie Sie möchten.

 

Wie kann ich meine E-Mail-Adresse oder mein Passwort ändern?

Wenn Sie eine Änderung Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihres Passworts vornehmen möchten, loggen Sie sich in Ihr „MyAltruja“-Konto ein. Sie gelangen über den Pfeil nach unten neben ihrem Organiasationsnamen am rechten oberen Bildschirmrand zu einem Dropdown Menü. Klicken Sie dort auf die Rubrik Benutzerkonto. In diesem Bereich können Sie diese Attribute ändern.

 

 

Werde ich über neue Spenden informiert?

Ja. Sobald einer Ihrer Unterstützer eine Spende getätigt hat, werden Sie per E-Mail über die eingegangene Spende informiert.

 

Wie kann ich eine Testspende machen?

Gerne können Sie eine Testspende in Ihrem Altruja-Tool durchführen oder unser Demo-Spendenformular hierfür benutzen. 

Um mit Kreditkarte den Ablauf zu testen, nutzen Sie bitte folgende Daten: 

  • Name: Max Mustermann
  • Kreditkartennummer: 4200 0000 0000 0000
  • Sicherheitscode: 123

Um mit Lastschrift eine Testspende durchzuführen, nutzen Sie bitte folgende Daten: 

  • Name: Max Mustermann
  • IBAN: DE23100000001234567890
  • BIC: MARKDEF1100

Schritt 1 – Spendenseite aufrufen

Wählen Sie in Ihrem MyAtruja Account die Spendenseite aus, für die Sie eine Testspende tätigen wollen. Im letzten Schritt „Veröffentlichen“ finden Sie unter „Schritt 1“ einen blauen Text „Hier können Sie eine Testspende durchführen“. 

Schritt 2 – Spenderdaten eingeben

Es erscheint nun die Spendenseite im Ansichts-Modus. Geben Sie nun alle nötigen Daten in das Spendenformular ein und klicken Sie auf “Jetzt spenden”. Dass Sie sich im Testmodus befinden, können Sie dem Kürzel “/try.php/” in der Spendenseiten -URL entnehmen.

Schritt 3 – Zahlungsoption auswählen

Im nächsten Schritt wählen Sie eine Zahlungsoption aus. Das Testspenden funktioniert für Lastschrift, Kreditkarte und Banküberweisung, jedoch nicht für PayPal.

Schritt 4 – Daten eingeben

Geben Sie nun die notwendigen Daten für die Zahlungsabwicklung (hier via Kreditkarte) ein und klicken Sie auf “Bezahlen”. Keine Sorge, es handelt sich um eine Testspende – Geld wird keines abgebucht! Sie erkennen die Testspende daran, dass in der URL das Element try.php enthalten ist, z.B. https://www.altruja.de/try.php/neues-spendenformular-887/

5

Testspenden einsehen

Rufen Sie MyAltruja über den herkömmlichen Weg auf, werden Ihnen selbstverständlich keine Testspenden in den Spenderdaten angezeigt. Sie können alle getätigten Testspenden dennoch im Nachhinein einsehen und überprüfen. Loggen Sie sich dazu in Ihren MyAltruja Account ein. Fügen Sie das Kürzel “try.php” in die URL ein. Wenn Sie jetzt den Reiter “Spenderdaten” aufrufen, werden Ihnen ausschließlich Testspenden angezeigt.

 

Möchten Sie wissen, wie der Ablauf einer Spende aus der Sicht des Spenders aussieht? Dann klicken Sie hier

 

Wie installiere ich das Altruja-Plugin über Joomla in meine Website?

Schritt 1:

Um das Altruja-Plugin in Ihre Website zu integrieren, müssen Sie sich zunächst im administrativen Bereich Ihrer Website einloggen. Nach dem Login werden Sie auf das Kontrollzentrum weitergeleitet. Gehen Sie in der oberen Menüleiste auf Erweiterungen. Wählen Sie dort das Untermenü Erweiterungen.

Schritt 2:

Geben Sie im Reiter Aus Webkatalog installieren den „Altruja“ ein, um nach dem Altruja-Plugin zu suchen. Ihnen wird nun das Altruja-Plugin angezeigt. Klicken Sie auf die angezeigte Datei.

Wie Sie das Altruja-Plugin in Jommla einbauen

Schritt 3:

Indem sie auf Install klicken, starten Sie die Installation des Altruja-Plugins. Danach müssen Sie die Installation mit einem Klick auf Installieren nochmal bestätigen.

Schritt 4:

Nachdem Sie das Plugin installiert haben, klicken Sie in der oberen Menüleiste wieder auf Erweiterungen und danach auf Plugins. Wenn Altruja in diesem Menüpunkt noch nicht angezeigt wird, suchen Sie, indem Sie „Altruja“ in das Suchfeld eingeben. Aktivieren Sie nun das Altruja-Plugin, indem Sie das grüne Häckchen setzen.

Joomla Altruja-Plugin

Schritt 5:

Klicken Sie auf Inhalt – Altruja. Geben Sie dann in das Feld Email die Email-Adresse ein, mit der Sie sich auf „Mein Altruja“ registriert haben und klicken Sie auf Speichern.

Schritt 6:

Wechseln Sie nun zur Ansicht Ihrer Website und drücken Sie F5, um die Website zu aktualisieren. Danach erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass Altruja nun in Form des Plugins erfolgreich in Ihre Website integriert wurde.

Joomla meldung

Falls Sie Ihren Spendenbutton nicht deaktiviert haben, erscheint dieser automatisch in der rechten oberen Ecke Ihrer Website (sowohl auf der Start-, als auch auf allen Unterseiten). Der Altruja-Spendenbutton ist kostenlos in Ihrem Tool mit inbegriffen.

Möchten Sie den Spendenbutton oder Ihr Spendenformular individuell in Ihre Website integrieren, folgen Sie den Schritten in „Wie binde ich die Altruja-Tools über Joomla individuell auf meiner Website ein?“.

 

Wie installiere ich das Altruja-Plugin in meine Website mit WordPress?

Schritt 1:

Um das Altruja-Plugin in Ihre Website zu integrieren, müssen Sie sich zunächst im administrativen Bereich Ihrer Website einloggen. Nach dem Login werden Sie auf die Seite Dashboard weitergeleitet. Gehen Sie im Menü auf Plugins. Wählen Sie dort das Untermenü Installieren.

wordpress 1

Schritt 2:

Suchen Sie dort über das Suchfeld nach Altruja. Unter Plugins installieren wird Ihnen nun das Altruja-Plugin angezeigt. Klicken Sie hier auf Installieren.

Schritt 3:

Nachdem das Altruja-Plugin heruntergeladen und installiert wurde, aktivieren Sie das Plugin.

wordpress 2

Schritt 4:

Gehen Sie im Menü auf Einstellungen. Wählen Sie hier das Untermenü Altruja aus.

Schritt 5:

Geben Sie in das Feld E-Mail die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich auf „Mein Altruja“ registriert haben und klicken Sie auf Änderungen übernehmen.
Achtung! Die E-Mail-Adresse sollte zu diesem Zeitpunkt immer noch im Eingabefeld stehen. Ist das Feld leer, haben Sie vermutlich die falsche Mail-Adresse angegeben oder sich vertippt. Geben Sie in diesem Fall Ihre E-Mail-Adresse erneut ein.

wordpress 3

Schritt 6:

Wechseln Sie nun zur Ansicht ihrer Website und aktualisieren Sie die Seite (F5). Sie erhalten eine kurze Bestätigungsnachricht, dass das Plugin von Altruja erfolgreich integriert wurde. Bestätigen Sie mit OK. Damit ist die Integration Ihres Plugins beendet.

wordpress 4

Falls Sie Ihren Spendenbutton nicht deaktiviert haben, erscheint dieser automatisch in der rechten oberen Ecke Ihrer Website (sowohl auf der Start-, als auch auf allen Unterseiten). Der Altruja-Spendenbutton ist kostenlos in Ihrem Tool mit inbegriffen.

Möchten Sie den Spendenbutton oder Ihr Spendenformular individuell in Ihre Website integrieren, folgen Sie den Schritten in “Wie binde ich Altruja individuell auf meiner Website ein?”.

 

Wie installiere ich das Altruja-Plugin über TYPO3 in meine Website?

Schritt 1:

Um das Altruja-Plugin auf Ihrer Website zu installieren, müssen Sie sich zunächst in den administrativen Bereich Ihrer Website einloggen. Nach dem Login werden Sie auf das Kontrollzentrum weitergeleitet. In der Menüleiste am linken Seitenrand müssen Sie nun unter Adminwerkzeuge den Erweiterungsmanager aufrufen. Im Anschluss öffnen Sie das Menüfeld am oberen Seitenrand und wählen Erweiterungen hinzufügen aus.

PITYPO3-1

Schritt 2:

Nutzen Sie das Suchfeld, um nach Altruja zu suchen. In der Anzeige sollte nun besagtes Plugin erscheinen. Durch einen Klick auf den Baustein mit dem Pfeil können Sie das Plugin importieren und installieren.

Schritt 3:

Nachdem Sie das Plugin erfolgreich installiert haben, wählen Sie im Menüfeld am oberen Seitenrand den Menüpunkt Erweiterungen verwalten aus. Hier müssen Sie nochmals das Suchfeld nutzen, um nach Altruja zu suchen. Sobald das Plugin angezeigt wird, klicken Sie auf Altruja, um zur Konfiguration zu gelangen.

PITYPO3-2

Schritt 4:

In das Feld E-Mail geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich auch auf „Mein Altruja“ registriert haben und speichern Sie die Eingabe durch einen Klick auf das Diskettensymbol. Wird die Mailadresse nach dem Speichern nicht mehr angezeigt, so haben Sie die falsche Adresse eingegeben und müssen den Vorgang wiederholen.

Schritt 5:

Wechseln Sie zur Ansicht Ihrer Website und aktualisieren Sie diese (z.B. durch die Taste F5). Danach erhalten Sie eine Bestätigung, dass Altruja in Form des Plugins erfolgreich installiert wurde.

PITYPO3-3

Falls Sie den Spendenbutton nicht in Ihrem „Mein Altruja“-Account deaktiviert haben, erscheint dieser nun auf der Hauptseite und allen Unterseiten in der rechten oberen Ecke. Der Altruja-Spendenbutton ist kostenlos in Ihrem Tool mit inbegriffen. Möchten Sie den Altruja-Spendenbutton oder das Spendenformular individuell auf Ihrer Website platzieren, so folgen Sie den Schritten „Wie binde ich Altruja individuell auf meiner Website ein?“

 

Wie kann der Spendenbutton verwendet werden?

 Um den Spendenbutton zu verwenden, machen Sie bitte folgendes:

  1. Gehen Sie in myAltruja auf „Spendenseiten
  2. Klicken Sie auf die Spendenseite, für die der Spendenbutton aktiviert werden soll
  3. Im letzten Schritt „Veröffentlichen“ bei „Schritt 2„, „Variante 2“ muss „Altruja-Spendenbutton verwenden“ aktiviert werden.

Der Button wird auf jeder Seite Ihrer Website angezeigt! 

Hier sehen Sie ein Beispiel des eingebauten Spendenbuttons von der Berliner Krebsgesellschaft e.V.

spendenbutton

Wichtig: Das Design des Spendenbuttons kann so nicht verändert werden. Sie können aber Ihren eigenen Spendenbutton per drag and drop hochladen.

Die hochgeladene Datei funktioniert pro Spendenseite, d.h. lädt man einen gewünschten Spendenbutton für eine Seite hoch, und wechselt dann die aktive Seite dann erscheint bei der neuen Seite wieder der Standard-Spendenbutton. Der Spendenbutton kann bei Bedarf in der neuen Seite ebenfalls hochgeladen werden.

 

Welche Platzhalter kann ich in meinem individuellen Danke-Text verwenden?

In Ihrem „MyAltruja“-Konto haben Sie die Möglichkeit, einen individuellen Text für die Dankes-Email zu erstellen, die Ihre Spender direkt nach der Spende erhalten

Im folgenden finden Sie eine Liste möglicher Platzhalter:

Anrede und Spenderdaten

%sehrgeehrter% Anrede: „Sehr geehrter“ oder „Sehr geehrte“
%lieber% Anrede: „Lieber“ oder „Liebe“
%anrede% Anrede: „Herr“ oder „Frau“
%vorname% Vorname des Spenders
%nachname% Nachname des Spenders
%charity% Name der Organisation


Daten zur Spende

%info% Kompletter Infoblock zur Spende, muss vorkommen wird sonst unten angehängt
%betrag% Betrag der Spende
%currency% Währung der Spende
%eventname% Name der Aktion bei der gespendet wurde
%link% Link zur Aktion bei der gespendet Wurde
%recurrence%
Wiederholung der Spende: „monatliche“, „jährliche“ … bei Einzelspenden leer
%custom1%%custom3% Sonderfelder 1 bis 3
%dankesnachrichtpart% Dankesnachricht von Organisation/Fundraiser Dankestext, Zeichnung von Organisation
%certlink% Link zum Spendenzertifikat als PDF Dokument
%absetzbarkeit% Hinweis, dass das Spendenzertifikat nicht zur Vorlage beim Finanzamt dient
#Beispieltext# Text zwischen den # wird groß,fett und blau formatiert

 

 

Was ist der Unterschied zwischen Dankesnachricht und Dankesemail?

Die Dankesnachricht:

Die Dankesnachricht wird nach dem Klick des/ der SpenderIn auf “Jetzt Spenden” online auf der Dankesseite angezeigt. Diese Nachricht sollte kurz und knapp in 1-3 Sätzen verfasst werden. Sie kann allerdings nicht mit individueller Anrede versehen werden.

Beispiel: Wir freuen uns über Ihre Unterstützung, vielen Dank für Ihre Spende!

Die Dankesnachricht findet sich ebenfalls in der Dankes-Email an den/ die SpenderIn durch den Platzhalter %dankesnachrichtpart% wieder.

Die Dankes-Email:

Die Dankes-Email ist die Bestätigungs-Email nach erfolgreicher Spende an den Spender mit Informationen rund um die Spende. Die Dankes-Email besteht z.B. aus einer individuellen Anrede, Informationen über die Spende und einem Dankes-Zertifikat. Diese Informationen werden mittels Platzhaltercode übertragen. Die Platzhaltercodes finden Sie hier.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass die Dankes-Email nicht als Spendenquittung gilt, sondern lediglich als Information über die erfolgreiche Spende.

 

Welche Möglichkeit gibt es den Spendenbetrag zu individualisieren?

In Ihrem „MyAltruja“ – Konto haben Sie die Möglichkeit, den Spendenbetrag zu bearbeiten, wenn Sie zum Beispiel mehrere Beträge zur Auswahl anbieten möchten. Hierzu rufen Sie die Spendenaktion auf, in das Sie die Felder einfügen möchten und fügen über den Schritt „Spendenformular“ die gewünschte Spendeneingabe aus.

Folgende Veränderungen des Betrags sind hierbei möglich: Freitext, Fixbetrag, Dropdown, Radio-Buttons.

Freitext-Spendenbetrag: Der/Die SpenderIn füllt Feld selbstständig aus. Falls Sie unter Default Spendenbetrag z.B. 60 Euro eingetragen haben, ist dieser leicht grau als Richtwert im Formular hinterlegt. Der Default Spendenbetrag dient dem/r SpenderIn als Orientierung und kann überschrieben werden. Wenn Sie unter Standard Spendenbetrag eine -1 eingeben, bleibt das Betragsfeld komplett frei.

 

Fixer Spendenbetrag: Der/die Spenderin kann den Spendenbetrag nicht verändern und nur diese Summe spenden, die Sie hier einstellen. Um den Fixbetrag einzustellen, wählen Sie die Höhe des Betrags unter Standard Spendenbetrag. 

Dropdown-Spendenbetrag: Geben Sie hier untereinander die Betragsoptionen ein, die Sie zur Auswahl geben möchten. Geben Sie die Option in dieser Form ein: Betrag=Zweck. Der/Die Spender/in kann auch einen freien Betrag eingeben, falls Sie dies einstellen. 

Radiobuttons-Spendenbetrag: Geben Sie hier untereinander die Betragsoptionen ein, die Sie zur Auswahl geben möchten. Geben Sie die Option in dieser Form ein: Betrag=Zweck. Der/Die Spender/in kann auch einen freien Betrag eingeben, falls Sie dies einstellen. 

 

Hier finden Sie raus wie Sie Ihren Verwendungszweck individualisieren können. 

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden und wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. 

 

Warum wird mir in der Dankesemail nur ein Beispiel für eine monatliche Spende angezeigt?

Wir stellen Ihnen hier ein Beispiel einer Dankesemail für eine monatliche Spende zur Verfügung. Die Dankesemail passt sich jedoch durch die Platzhalter individuell an, d.h. wenn SpenderInnen einmalig spenden, bekommen Sie eine Dankesemail über die einmalige Spende zugesendet.

Wenn Sie wissen möchten, wie die Dankesemail für eine einmalige Spende aussieht oder wie Sie die Dankesemail generell verändern können, klicken Sie bitte hier.  Sie können auch eine Testspende durchführen, so bekommen Sie eine Dankesemail individuell auf Ihre Organisation zugeschnitten. 

 

Kann ich die Dankesemail global für alle Spendenseiten anpassen?

Ja das ist möglich. Klicken Sie hierzu auf den dropdown rechts oben neben Ihrem Organisationsnamen.
Unter der Kategorie „Zertifikat“ können Sie die Dankes Email global für alle Spendenseiten anpassen.


Sie möchten die Dankesemail verändern? Dann klicken Sie hier

Sie möchten diese Elemente für jede Spendenseite individuell anpassen? Dann klicken Sie unter dem Reiter Spendenseiten auf die entsprechende Spendenaktion. Auf der Bearbeitungsmaske finden Sie unter „Dankes Email“ die Möglichkeit das Formular individuell anzupassen.

 

 

Kann ich global für alle Spendenseiten Javascript anpassen?

Ja das ist möglich. Öffnen Sie hierzu über den Reiter „Spendenseiten“ eine beliebige Spendenaktion.

Unter der Kategorie „Kampagnenseite“ können Sie über „Weitere Optionen
“ die Verwendung eines eigenen JavaScript Codes aktivieren.


Im Folgenden haben Sie zwei Optionen: Entweder Sie verwenden für jede Spendenaktion einen individuellen JavaScript Code oder aktivieren mit einem Häkchen die Verwendung eines globalen JavaScript Codes, welchen Sie direkt unter „bearbeiten“ verändern können.




Welche Möglichkeiten Sie mit Javascript haben, finden Sie hier.

 

 

Für die beste Funktionalität verwenden wir Cookies. Wenn Sie die Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen