Bitte unterstützen Sie die kirchenmusikalische Arbeit der EKM!

Das Zentrum für Kirchenmusik bietet vielfältige Beratung und Unterstützung für Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker oder musikalisch Interessierte. Doch trotz der finanziellen Unterstützung durch die EKM sind manche Arbeitsfelder nicht ausfinanziert.

Für unsere Arbeit sind wir auf Spenden angewiesen und möchten deshalb auch Sie um Ihre Unterstützung bitten - ob nun für die kirchenmusikalische Arbeit, die Singwochen, für die Zeitschrift ZWISCHENTÖNE, die Bibliothek oder das Zentrum für Kirchenmusik allgemein. Bitte entscheiden Sie selbst, was Ihnen am Herzen liegt.

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Die kirchenmusikalische Arbeit
Kirchenmusik in ihrer ganzen Fülle (Singen in der Gemeinde, Orgelspiel, Klang der Posaunenchöre, Chorgesang, Konzert ...) verkündet Gottes Wort, erfreut, tröstet und lädt zum Glauben ein. Viele Menschen in unseren Kirchengemeinden haben besonderen Anteil daran, dass Kirchenmusik erklingt. Landeskirchliche Höhepunkte wie Chorfeste oder Mitteldeutsche Kirchenmusiktage, Aus- und Weiterbildung neben- wie hauptamtlicher Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker benötigen Unterstützung. Auch die Finanzierung besonderer Aufführungen stellt Gemeinden und Kirchenkreise oft vor große Herausforderungen, die finanzieller Unterstützung bedürfen. Bitte helfen Sie uns bei dieser wichtigen Aufgabe mit Ihrer Spende!

Die Singwochen
Sowohl Menschen, die in Chören singen, als auch solche, die keinen Zugang zu einem örtlichen Chor finden bzw. regelmäßige Proben mit ihrem Berufs- und Familienalltag nicht vereinbaren können, suchen gemeinsames Singen und erfüllende Gemeinschaft. So sind die überregionalen Veranstaltungsformate wie Sing­wochen, überregionale Musicalprojekte, Gospelchorworkshops und vieles mehr ein wichtiges ergänzendes Angebot. Egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene – für jeden gibt es etwas Passendes. Um auch Menschen mit geringem Einkommen die Teilnahme zu ermöglichen, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Die Zeitschrift ZWISCHENTÖNE
Viermal im Jahr erscheint unsere Zeitschrift ZWISCHENTÖNE und versorgt Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker (auch im Ruhestand) sowie nebenamtliche Chorleiter, Posaunenchorleiter und Organistinnen mit wichtigen Informationen aus der EKM. In den letzten Jahren sind die Kosten für Druck und Versand immer wieder gestiegen und trotz vieler Zuschüsse bleibt eine Finanzierungslücke. Deshalb bitten wir Sie: Sorgen Sie mit Ihrer Spende dafür, dass wir die Leserinnen und Leser weiterhin gut mit Informationen versorgen können. Herzlichen Dank!

Unsere Bibliothek
Die Bibliothek des Zentrums für Kirchenmusik verfügt über mehr als 12.000 Notentitel, die samt Aufführungsmaterial an die Chöre der EKM ausgeliehen werden können. Neben Ausleihe und Beratung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Notenedition von Werken vergangener Jahrhunderte bis zur Gegenwart. Um diesen wichtigen Service weiterhin aufrechterhalten bzw. ausbauen zu können, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.

Das Zentrum für Kirchenmusik und die Ausbildung Ehrenamtlicher
Das Zentrum für Kirchenmusik vereint unter seinem Dach das Kirchenchorwerk, das Posaunenwerk und den Kirchenmusikerverband. Es ist Ansprechpartner für die Anliegen der haupt- und nebenberuflichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker der EKM. Hier findet ein Teil der Organisation und Durchführung der Ausbildung zu nebenberuflichen C- und D-Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern statt. Auch dafür bitten wir um Ihre Spende.

1. Daten eingeben 2. Spenden 3. Weitersagen

Bis 200 Euro genügt als Nachweis Ihrer Spende gegenüber dem Finanzamt ein Kontoauszug nebst der Bescheinigung, welche Sie von uns erhalten.

Lastschrift PayPal
Dauerspenden können jederzeit gekündigt werden.

Ihre Spende
Spendenregler
0
Eigener Spendenbetrag


Ihre Kontaktdaten






Bitte ergänzen Sie Ihre Adressdaten, damit wir Ihnen eine Spendenquittung senden können.





Ihre Daten werden sicher mit SSL-Verschlüsselung übertragen.