FAQs

Wie registriere ich mich bei Wirecard und schließe einen Vertrag mit der Wirecard AG (Checkoutportal) ab?

  • 29. September 2014

Halten Sie möglichst schon die eingescannte Kopie des Personalausweises des Zeichnungsberechtigten Ihres Vereins  und Ihren Vereinsregisterauszug bzw. Freistellungsbescheid zur Wirecardanmeldung bereit, dann dauert der Vorgang nur 10-15 Minuten.

 

 

Schritt 1: Erstanmeldung bei Wirecard

Bei MyAltruja anmelden: https://www.altruja.de/myaltruja

  • Dort bitte in der ToDo-Liste neben Lastschrift und Kreditkarte auf „ändern“ klicken.
  • Dann auf „Checkoutportal besuchen“ klicken und Sie gelangen zur Registrierungsseite von Wirecard.

 

 

Schritt 2: Registrierung

Auf dieser Registrierungsseite können Sie einen Benutzernamen sowie ein Passwort (kann Buchstaben und mindestens eine Zahl enthalten, keine Zeichen!) festlegen und Ihre E-Mail Adresse angeben. Sobald diese Angaben gemacht wurden, können Sie sich jederzeit wieder unter https://www.checkoutportal.de/de_DE/login bei Wirecard einloggen.

 

Anmeldung-Wirecard-Screenshot

Hinweis: Alle Felder, die nicht mit „*optional“ gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden, damit der Vorgang gelingt.

 

Schritt 3: Personenbezogene Daten angeben

Sind Sie im Wirecard-System „Checkoutportal“ eingeloggt. Als nächstes geben Sie die personenbezogenen Daten des Verantwortlichen Ihrer Organisation ein.

3. Schritt Personenbezogene Daten

 

WICHTIG: Bitte den Namen und auch die Privatadresse (nicht die Vereinsadresse!) des Zeichnungsberechtigten angeben. Diese Angaben müssen mit den Daten im Personalausweis übereinstimmen.

Als E-Mail Adresse sollte die E-Mail Adresse der Person eingetragen werden, welche die Abrechnungen erhält und mit den Spenden abgleicht.

 

Schritt 4: Organisationsdaten angeben

Im nächsten Schritt geben Sie zunächst den Namen Ihrer Organisation, Ihre Website und Ihre Adresse in der Rubrik Händler ein bzw. überprüfen Sie die von Altruja übertragenen Daten.

Der „durchschnittliche Ticket-Betrag“ ist sozusagen die Höhe Ihrer durchschnittlichen Spende. Mit dem „jährlichen Umsatz“ ist das gesamte Spendenvolumen von einem Jahr gemeint. So könnte man theoretisch pauschal 50 € und 20.000 € eingetragen.

wirecard-screenschot-fuer-faq-1

 

Schritt 5: Bankdaten angeben

Im Schritt 5 geben Sie noch die Bankdaten Ihrer Organisation (Konto auf das die Spendengelder überwiesen werden sollen) unter der Rubrik „Verrechnung“ an.

wica-screenschot-fuer-faq-nr-2

Schritt 6: AGB von Wirecard akzeptieren

Der vorletzte Schritt besteht nun darin, die AGB von Wirecard mit einem Klick zu akzeptieren. Jetzt müssen Sie nur noch auf „KOSTENPFLICHTIG BESTELLEN“ klicken. Spendenabwicklung: AGB von Wirecard akzeptierenDabei fallen keine fixen Einmal-, Monats- oder Jahresgebühren für Sie an!

 

 

 

Schritt 7: Dokumente hochladen

Bitte klicken Sie nun auf das Briefsymbol mit der „roten 1“ rechts oben bei „Offene Support-Tickets. 
Auf der dann erscheinenden Seite klicken Sie auf „Drop your files here“.

Schritt 7 Dokumente hochladen

 

Standardmäßig werden folgende Dokumente benötigt. Diese variieren je nach Organisationsform. Klicken Sie auf Ihre Rechtsform:

  1. Verein (e.V.) aus Deutschland
  2. Stiftung aus Deutschland
  3. Verein aus Österreich
  4. Stiftung aus Österreich
  5. Privatstiftung aus Österreich
  6. gGmbH
  7. Partei
  8. Kirchliche Organisation
  9. Weitere Organisationsform

Verein (e.V.) aus Deutschland

 

Wer kümmert sich um die Anmeldung bei Wirecard?

  1. Vorstandsmitglied mit Alleinvertretungsberechtigung
  2. Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung
  3. Mitarbeiter des Vereins
  4. externer Dienstleister

 

Vorstandsmitglied mit Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Scan Personalausweis Vorstandsmitglied
  2. Vollständiger Vereinsregisterauszug (nicht nur die Eintragung)
Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Scan Personalausweis Vorstandsmitglied
  2. Scan Personalausweise der übrigen Vorstände
  3. Vollständiger Vereinsregisterauszug (nicht nur die Eintragung)
  4. Vollmacht für Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung (unterzeichnet von den anderen Vorständen)
Mitarbeiter des Vereins:
  1. Scan Personalausweis Vorstandsmitglied
  2. Scan Personalausweis des Mitarbeiters
  3. Vollständiger Vereinsregisterauszug (nicht nur die Eintragung)
  4. Vollmacht für Mitarbeiter (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)
Externer Dienstleister:
  1. Scan Personalausweis Vorstandsmitglied
  2. Scan Personalausweis externer Dienstleister
  3. Vollständiger Vereinsregisterauszug (nicht nur die Eintragung)
  4. Vollmacht für externer Dienstleister (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)

Stiftung aus Deutschland

 

Wer kümmert sich um die Anmeldung bei Wirecard?

  1. Vorstandsmitglied mit Alleinvertretungsberechtigung
  2. Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung
  3. Mitarbeiter der Stiftung
  4. externer Dienstleister

 

Vorstandsmitglied mit Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Scan Personalausweis Vorstandsmitglied
  2. Freistellungsbescheid
  3. Satzung
Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Scan Personalausweis Vorstandsmitglied
  2. Scan Personalausweise der übrigen Vorstände
  3. Freistellungsbescheid
  4. Satzung
  5. Vollmacht für Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)
Mitarbeiter der Stiftung:
  1. Scan Personalausweis Vorstandsmitglied
  2. Scan Personalausweis des Mitarbeiters
  3. Freistellungsbescheid
  4. Satzung
  5. Vollmacht für Mitarbeiter (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)
Externer Dienstleister:
  1. Scan Personalausweis Vorstandsmitglied
  2. Scan Personalausweis externer Dienstleister
  3. Freistellungsbescheid
  4. Satzung
  5. Vollmacht für externer Dienstleister (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)

Verein aus Österreich

 

Wer kümmert sich um die Anmeldung bei Wirecard?

  1. Vorstandsmitglied mit Alleinvertretungsberechtigung
  2. Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung
  3. Mitarbeiter des Vereins
  4. externer Dienstleister

 

Vorstandsmitglied mit Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Scan Reisepass Vorstandsmitglied
  2. Stromrechnung oder ähnliches zum Nachweis des Wohnorts des Vorstandsmitglieds (da Privatadresse nicht auf Reisepass steht)
  3. Vollständiger Vereinsregisterauszug (nicht nur die Eintragung)
Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Scan Reisepass Vorstandsmitglied
  2. Scan Reisepässe der zeichnungsberechtigten Vorstände
  3. Stromrechnung oder ähnliches zum Nachweis des Wohnorts des Vorstandsmitglieds (da Privatadresse nicht auf Reisepass steht)
  4. Vollständiger Vereinsregisterauszug (nicht nur die Eintragung)
  5. Vollmacht für Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung (unterzeichnet von den anderen Vorständen)
Mitarbeiter des Vereins:
  1. Scan Reisepass des Mitarbeiters
  2. Scan Reisepässe der zeichnungsberechtigten Vorstände
  3. Stromrechnung oder ähnliches zum Nachweis des Wohnorts des Vorstandsmitglieds (da Privatadresse nicht auf Reisepass steht)
  4. Vollständiger Vereinsregisterauszug (nicht nur die Eintragung)
  5. Vollmacht für Mitarbeiter (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)
Externer Dienstleister:
  1. Scan Reisepass der zeichnungsberechtigten  Vorstände
  2. Scan Reisepass externer Dienstleister
  3. Stromrechnung oder ähnliches zum Nachweis des Wohnorts des Vorstandsmitglieds (da Privatadresse nicht auf Reisepass steht)
  4. Vollständiger Vereinsregisterauszug (nicht nur die Eintragung)
  5. Vollmacht für externer Dienstleister (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)

Stiftung aus Österreich

 

Wer kümmert sich um die Anmeldung bei Wirecard?

  1. Vorstandsmitglied mit Alleinvertretungsberechtigung
  2. Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung
  3. Mitarbeiter der Stiftung
  4. externer Dienstleister

 

Vorstandsmitglied mit Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Scan Reisepass Vorstandsmitglied
  2. Satzung
  3. Stromrechnung oder ähnliches zum Nachweis des Wohnorts des Vorstandsmitglieds (da Privatadresse nicht auf Reisepass steht)
Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Scan Reisepass Vorstandsmitglied
  2. Scan Reisepässe der übrigen Vorstände
  3. Satzung
  4. Vollmacht für Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)
  5. Stromrechnung oder ähnliches zum Nachweis des Wohnorts des Vorstandsmitglieds (da Privatadresse nicht auf Reisepass steht)
Mitarbeiter der Stiftung:
  1. Scan Reisepass Vorstandsmitglied
  2. Scan Reisepass des Mitarbeiters
  3. Satzung
  4. Vollmacht für Mitarbeiter (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)
  5. Stromrechnung oder ähnliches zum Nachweis des Wohnorts des Vorstandsmitglieds (da Privatadresse nicht auf Reisepass steht)
Externer Dienstleister:
  1. Scan Reisepass Vorstandsmitglied
  2. Scan Reisepass externer Dienstleister
  3. Satzung
  4. Vollmacht für externer Dienstleister (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)
  5. Stromrechnung oder ähnliches zum Nachweis des Wohnorts des Vorstandsmitglieds (da Privatadresse nicht auf Reisepass steht)

Privatstiftungen aus Österreich

 

Wer kümmert sich um die Anmeldung bei Wirecard?

  1. Vorstandsmitglied mit Alleinvertretungsberechtigung
  2. Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung
  3. Mitarbeiter der Stiftung
  4. externer Dienstleister

 

Vorstandsmitglied mit Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Stiftungserklärung
  2. Firmenbucheintrag
  3. Satzung
  4. Scan Reisepass Vorstandsmitglied
  5. Stromrechnung oder ähnliches zum Nachweis des Wohnorts des Vorstandmitglieds (da Privatadresse nicht auf Reisepass steht)
Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Stiftungserklärung
  2. Firmenbucheintrag
  3. Satzung
  4. Scan Reisepass Vorstandsmitglied
  5. Scan Reisepass der übrigen Vorstände
  6. Stromrechnung oder ähnliches zum Nachweis des Wohnorts des Vorstandsmitglieds (da Privatadresse nicht auf Reisepass steht)
  7. Vollmacht für Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)
Mitarbeiter der Stiftung:
  1. Stiftungserklärung
  2. Firmenbucheintrag
  3. Satzung
  4. Scan Reisepass Vorstandsmitglied
  5. Scan Reisepass des Mitarbeiters
  6. Stromrechnung oder ähnliches zum Nachweis des Wohnorts des Vorstandsmitglieds (da Privatadresse nicht auf Reisepass steht)
  7. Vollmacht für Mitarbeiter (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)
Externer Dienstleister:
  1. Stiftungserklärung
  2. Firmenbucheintrag
  3. Satzung
  4. Scan Reisepass Vorstandsmitglied
  5. Scan Reisepass externer Dienstleister
  6. Vollmacht für externer Dienstleister (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)
  7. Stromrechnung oder ähnliches zum Nachweis des Wohnorts des Vorstandsmitglieds (da Privatadresse nicht auf Reisepass steht)

gGmbH

 

Wer kümmert sich um die Anmeldung bei Wirecard

  1. Geschäftsführer mit Alleinvertretungsberechtigung
  2. Geschäftsführer ohne Alleinvertretungsberechtigung
  3. Mitarbeiter der gGmbH
  4. externer Dienstleister

 

Geschäftsführer mit Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Scan Personalausweis/Reisepass (Österreich) des Geschäftsführer
  2. Freistellungsbescheid
  3. Handelsregisterauszug (enthalten sollte sein: Firma, Sitz, Gegenstand d. Unternehmens, Vorstand, Rechtsform, Datum der Gründung) – eine Beglaubigung ist nicht nötig
Geschäftsführer ohne Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Scan Personalausweis/Reisepass (Österreich) des Geschäftsführer
  2. Scan Personalausweis/Reisepass (Österreich) der übrigen Geschäftsführer
  3. Freistellungsbescheid
  4. Handelsregisterauszug (enthalten sollte sein: Firma, Sitz, Gegenstand d. Unternehmens, Vorstand, Rechtsform, Datum der Gründung) – eine Beglaubigung ist nicht nötig
  5. Vollmacht für Geschäftsführer ohne Alleinvertretungsberechtigung (unterzeichnet von den anderen Geschäftsführern)
Mitarbeiter der gGmbH:
  1. Scan Personalausweis/Reisepass (Österreich) des Geschäftsführer
  2. Scan Personalausweis/Reisepass (Österreich) des Mitarbeiter
  3. Freistellungsbescheid
  4. Handelsregisterauszug (enthalten sollte sein: Firma, Sitz, Gegenstand d. Unternehmens, Vorstand, Rechtsform, Datum der Gründung) – eine Beglaubigung ist nicht nötig
  5. Vollmacht für Mitarbeiter (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Geschäftsführern)
D. externer Dienstleister:
  1. Scan Personalausweis/Reisepass des Geschäftsführer
  2. Scan Personalausweis externer Dienstleister
  3. Freistellungsbescheid
  4. Handelsregisterauszug (enthalten sollte sein: Firma, Sitz, Gegenstand d. Unternehmens, Vorstand, Rechtsform, Datum der Gründung) – eine Beglaubigung ist nicht nötig
  5. Vollmacht für externer Dienstleister (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Geschäftsführern)

Parteien

 

Wer kümmert sich um die Anmeldung bei Wirecard?

  1. Vorstandsmitglied mit Alleinvertretungsberechtigung
  2. Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung
  3. Mitarbeiter der Partei
  4. externer Dienstleister

 

Vorstandsmitglied mit Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Satzung (Zur Identifizierung des nicht rechtsfähigen Vereins)
  2. Protokoll über die Mitgliederversammlung, in der die Satzung beschlossen wurde (da dort der Vorstand namentlich genannt ist)
  3. Scan Personalausweis des Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung:
  1. Satzung (Zur Identifizierung des nicht rechtsfähigen Vereins)
  2. Protokoll über die Mitgliederversammlung, in der die Satzung beschlossen wurde (da dort der Vorstand namentlich genannt ist)
  3. Scan Personalausweis Vorstandsmitglied
  4. Scan Personalausweis der übrigen Vorstände
  5. Vollmacht für Vorstandsmitglied ohne Alleinvertretungsberechtigung (unterzeichnet von den anderen Vorständen)
Mitarbeiter der Partei:
  1. Satzung (Zur Identifizierung des nicht rechtsfähigen Vereins)
  2. Protokoll über die Mitgliederversammlung, in der die Satzung beschlossen wurde (da dort der Vorstand namentlich genannt ist)
  3. Scan Personalausweis Vorstandsmitglied
  4. Scan Personalausweis des Mitarbeiters
  5. Vollmacht für Mitarbeiter (unterzeichnet von den vertretungsberechtigten Vorständen)
Externer Dienstleister:
  1. Satzung (Zur Identifizierung des nicht rechtsfähigen Vereins)
  2. Protokoll über die Mitgliederversammlung, in der die Satzung beschlossen wurde (da dort der Vorstand namentlich genannt ist)
  3. Scan Personalausweis des Vorstands
  4. Scan Personalausweis externer Dienstleister
  5. Vollmacht für externer Dienstleister (unterzeichnet von den Vorständen)

Kirchliche Organisation

 

Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an einen Altruja Mitarbeiter altrujahilft@altruja.de


Weitere Organisationsformen

 

Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an einen Altruja Mitarbeiter altrujahilft@altruja.de


Wenn Sie auf „Drop your files here“ klicken, können Sie die Dokumente hochladen. Nachdem Sie die Dokumente hochgeladen haben, klicken Sie bitte auf „Nachricht/ Dateien senden. Sie erhalten eine Mitteilung, wenn Ihre Dokumente bearbeitet werden und eine weitere, wenn die Prüfung abgeschlossen ist. Sollte Wirecard weitere Dokumente benötigen, bekommen Sie ebenfalls eine E-Mail. Die Freischaltung kann circa 5 bis 10 Arbeitstage (Mo-Fr) in Anspruch nehmen.

Geschafft! :-)